Bad Berleburg, Stadt der 22 Dörfer

Posted on Updated on

Banner in der Westfalenpost vom 02.11.16

Seit 2005 arbeite ich jetzt schon in einer kleinen Firma in Bad Berleburg-Berghausen. Durch Gespräche unter Kollegen werden die ein oder anderen Themen diskutiert. Irgendwann wurde ich mal gefragt, ob ich Hilfe in Computerdingen leisten könnte. Der Schwiegervater eines Kollegen hätte da diverse Fragen, hieß es. So oder ähnlich muss es gewesen sein, doch ganz genau weiß ich es nicht mehr.

Ein Besuch sollte dann die Antwort auf die Fragen bringen. Aus diesem ersten Besuch wuchs dann eine sehr wertvolle Bekanntschaft. Ich habe noch nie einen Menschen getroffen, der mit soviel Hingabe an seinen Videos arbeitet. Es macht richtig Spaß ihm dabei über die Schulter zu schauen.

Aus diesem Enthusiasmus heraus entstand dann ein gemeinsames Projekt. Hans-Georg hatte die Idee, die schönsten Ecken des Wittgensteiner Landes filmisch zu dokumentieren. Ich unterstützte ihn dabei mit ein paar Luftaufnahmen. Ende September 2016 konnten wir auf einen fertigen Film zurückblicken, aus dem ich dir hier ein paar Ausschnitte zeigen möchte.

Wieviel Arbeit im kompletten Film steckt, lässt sich nur erahnen. In einem Artikel aus der Westfalenpost vom 2. November 2016 findet man aber ein paar beeindruckende Daten. Diese Zeitung berichtete neben der SWA und anderen Tagesblättern von der Übergabe einer DVD an den Bad Berleburger Bürgermeister Bernd Fuhrmann. Er sollte auch ein Exemplar des Films erhalten, welches dann sogar den Weg ins Stadtarchiv der Ortschaft fand. Im Folgenden findest du zwei Zeitungsausschnitte zur Übergabe an den Bürgermeister.

Schreib doch einmal hier unten in die Kommentare, was du über dieses kleine Projekt denkst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.